Wir sind die Gewinner der URSA 2019!

In diesem Jahr haben wir zum ersten mal an den internationalen Online-Wettbewerben „URSA Awards 2019“ teilgenommen, die jährlich von der Redaktion der Zeitschrift Bears&Buds durchgeführt werden.

Es gibt mehrere Kategorien im Wettbewerb, von denen jede nur ein Spielzeug ausgestellt werden kann. Wir nahmen in zwei Kategorien auf einmal, wir waren durch Bären Gregory und Tikhon vertreten.

Die Abstimmung findet in zwei Runden statt. Jeder kann an der Abstimmung teilnehmen, vor allem sind es Sammler, die den neuen Produkten in der Welt der Teddybären folgen. Die Organisatoren sorgen sorgfältig dafür, dass die Abstimmung fair war. Nach dem ersten Wahlgang gibt es drei Spielzeuge in jeder Kategorie, die die maximale Anzahl der Stimmen erhalten haben. In der zweiten Runde werden Spielzeuge aus verschiedenen Kategorien gemischt, wodurch die Gesamtbewertung von Spielzeug unter allen Teilnehmern des Wettbewerbs bewertet wird. Die Abstimmungsergebnisse in beiden Wahlgängen werden bei der Zusammenfassung der Ergebnisse berücksichtigt.

Der erste Wahlgang fand im August statt, und wir freuten uns auf die Ergebnisse, natürlich in der Hoffnung auf Erfolg, aber nicht in der Erwartung, zu gewinnen, da der Wettbewerb viele würdige Werke beinhaltete, auch von den Gewinnern der vergangenen Jahre. Wir waren angenehm überrascht, als unsere beiden Bärenjungen das Finale erreichten!

Die zweite Runde war noch spannender, wir haben buchstäblich die Tage vor der Bekanntgabe der Ergebnisse gezählt, und hier endlich der lang ersehnte Glückwunschbrief! Unsere beiden Bären nahmen die Preise: Gregory belegte den zweiten Platz in seiner Kategorie, und Tikhon – gewann!

Und hier ist die vollständige Liste der Gewinner der URSA Awards 2019, wir sind auch da!

Tatiana Levchenko Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.